Presse › Pressekritik 

Romeo und Julia

Romeo-und-Julia-Presse 02 Januar 2014
Frisch und lebendig wie der Sommer."
Carsten Dittrich lebt die Figuren des Stückes - sowohl in den einzelnen Stimmen, als auch in Mimik und Gestik - da wurde das Zuhören zum Genuss. (...) Die Musiker ersetzten zusammen mit Dittrich ein ganzes Theaterensemble." 
Ein fast 90-minütiger Genuss, der den Alltag komplett in den Hintergrund rückte und restlos begeisterte." - Mittelbadische Presse

 
Der spritzige Darsteller und die poppige Musik machten die Aufführung zu einem spannenden Erlebnis! Das Publikum bedachte die Akteure mit tosendem Beifall."
Fazit: Shakespeare nicht nur für Kenner und Verliebte, sondern für jedermann!" - Acher-Rench-Zeitung

Foto: Guido Gegg

→ Mehr Informationen zum Stück


Kommentar senden
Bitte füllen Sie folgendes Formular aus, um diesen Artikel zu kommentieren.

Geben Sie bitte die Zeichen auf dem Bild hier ein
Wir erfassen Ihren Namen, Ihre E-Mail Adresse und Telefonnr., um Ihren Kommentar zu verifizieren und ggf. zu veröffentlichen. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.
Weitere Presse Artikel

Zurück zu Pressekritik