Presse › Pressekritik 

Geben Sie Acht!

Geben-Sie-Acht 30 Oktober 2017
„Dittrich und Schmidt werfen sich gekonnt die Pointen zu.“
„Reichlich Applaus und strahlende Gesichter.“
„Ein wirklich köstlicher Abend, eine gelungene Mischung aus Liedern und Kabarett mit Witz und gekonntem Klavierspiel.“ - Mittelbadische Presse

„(…) fröhliche Mischung aus  bekannten Klassikern und literarischen Fundstücken.“
„Das Publikum ist begeistert und erklatscht sich gleich mehrere Zugaben.“ - Badener Tagblatt

„Weit entfernt von der Manier eines Possenreißers und Witzeerzählers ist Schmidt ein idealer Interpret für Kreislers scharf gewürzte Wortspiele. (…) Schmidt und Dittrich waren wahre Nachfahren und Geistesverwandte von Boshaftigkeiten und Anspielungen. Sie interpretieren die historischen Texte überaus frisch.“

„Wer da keine Lust bekommt, Tauben im Park zu vergiften, ist selbst schuld, wer nicht bei Reuters Gedicht „Der Blusenkauf“ mit dem wartenden Mann mitleidet, ja dem ist wirklich nicht zu helfen.“ - Acher-Rench-Zeitung

→ Mehr Informationen zum Stück


Kommentar senden
Bitte füllen Sie folgendes Formular aus, um diesen Artikel zu kommentieren.

  ____  _      _____  __  
 / ___|| |    |  _  |/  | 
/ /___ | |__   \ V / `| | 
| ___ \| '_ \  / _ \  | | 
| \_/ || | | || |_| |_| |_
\_____/|_| |_|\_____/\___/
                          
                          
Geben Sie bitte die Zeichen auf dem Bild hier ein
Wir erfassen Ihren Namen, Ihre E-Mail Adresse und Telefonnr., um Ihren Kommentar zu verifizieren und ggf. zu veröffentlichen. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.
Weitere Presse Artikel

Zurück zu Pressekritik